Holocaust-Gedenktag

Anlässlich des Holocaust-Gedanktages ein Vortrag von Dr. med. Konrad Görg zu „Wir sind, was wir erinnern – Zwei Generationen nach Auschwitz: Stimmen gegen das Vergessen“.
Datum: 27.01.2014, 19:30 Uhr
Ort: Tabor-Gemeindezentrum, Ortenberg, An der Schäferbuche 15, Marburg

Flyer

75. Gedenken an die Reichspogromnacht

Datum: 10.​11.​2013, 16:00 Uhr
Ort: Platz der zer­stör­ten Syn­ago­ge an der Uni­ver­si­täts­stra­ße

Hier kommt ihr zur In­ter­net­sei­te des Gar­tens des Ge­den­kens.

Filmvorführung: Mumia – Long Distance Revolutionary

Wir zeigen in Kooperation mit dem Filmkunsttheater den neuen Film über Mumia Abu-Jamal – Long Distance Revolutionary (englisch mit deutschen Untertiteln).
Ort: Filmkunsttheater am Steinweg (Kammer)
Datum: 13.10.2013, 14:00 Uhr

Flyer

Trailer
Infos zum Film

Pro Deutschland in Marburg

Die „Bürgerbewegung Pro Deutschland“ wird am 25.08.2013 zwischen
- 09.30 Uhr und 11.30 Uhr an der Omar Ibn Al-Khattab-Moschee (Marbacher Weg 26a) und zwischen
- 11.30 Uhr und 13.30 Uhr am Café am Grün (Am Grün 28) sein

Danach fährt sie nach Gießen um von
- 14:30 Uhr bis 16.30 Uhr am Infoladen AK 44 (Alter Wetzlarer Weg 44) zu sein.

Gegenaktion:
1. Gegenkundgebung in der Ketzerbach, Ecke Leckergäßchen um 09:00 Uhr
2. Straßenfest vor dem Cafe am Grün um 11:00 Uhr
3. Antifaschistisches Hoffest am AK44 (Alter Wetzlarer Weg 44) um 14:00 Uhr

Wir respektieren den Wunsch der muslimischnen Gemeinde, dass unmittelbar vor ihrem Haus keine Aktivitäten stattfinden und keine Konfrontation gesucht wird.

Hier ein Artikel aus der OP dazu.
Hier ein Artikel aus der Gießener Zeitung mit Hintergrundinformationen zur Partei.

Ankündigung: VVN-Neofaschismus-Ausstellung

Wir werden vom 10.03.14 – 21.03.2014 die Neofaschismusausstellung der VVN-BDA im Rathaus Marburg zeigen.

Dazu gibt es ein Begleitprogramm bisher u.a. mit Philip Becher und Dr. Gerd Wiegel.

Marktfrühschoppen 2013

Der MFS wurde überraschend für dieses Jahr genehmigt. Hierzu eine PM von uns.

Pressemitteilung Marktfrühschoppen

EDIT: „Oberbürgermeister Egon Vaupel hat dem Marktfrühschoppenverein gestern Vormittag schriftlich die Durchführung des Martkfrühschoppens am 7.Juli verboten“

EDIT 2: Es bleibt leider weiterhin spannend, denn die „Stadt muss den Frühschoppen genehmigen“ (OP), worüber sich natürlich auch die Junge Freiheit freut. Nächste Station ist das Oberverwaltungsgericht in Kassel.

Unabhängig vom Ausgang wird es am Samstag um 12:00 Uhr eine Kundgebung gegen den Martkfrühschoppen am Martkplatz geben.

Ein Interview mit uns (06:17 min):

Kundgebung

Hier könnt ihr den Aufruf der AG 5 zur Kungebung durchlesen.

Bilder von der Kundgebung:
qay
-
1234

V. Veranstaltung aus der Reihe „Repression und politische Gefangene“

Die Frankfurter RZ-Prozesse

Die fünfte Veranstaltung unserer Reihe „Repression und polititische Gefangene“.

Datum: 18.07.2013, um 19:00 Uhr
Ort: DGB-Haus Marburg, Bahnhofstraße
Referent: Henning Mächerle (Rote Hilfe)

Flyer

IV. Veranstaltung aus der Reihe „Repression und politische Gefangene“

Abdullah Öcalan

Die vierte Ver­an­stal­tung un­se­rer Reihe zu „Re­pres­si­on und po­li­ti­sche Ge­fan­ge­ne“.

Datum: 18.​06.​2013, um 19:00 Uhr
Ort: Café Amélie, Walltorstr. 17, Gießen
Referent: Reimar Heider

Flyer

III. Veranstaltung aus der Reihe „Repression und politische Gefangene“

Mumia Abu-Jamal

Die dritte Ver­an­stal­tung un­se­rer Reihe zu „Re­pres­si­on und po­li­ti­sche Ge­fan­ge­ne“.

Datum: 21.​05.​2013, um 19:00 Uhr
Ort: Käthe-Dinnebier-Saal, DGB Haus, Bahnhofstraße, Marburg

Flyer

/edit: Fehler unsererseits: Mumia ist nicht „Ehrenvorsitzender“ von P.E.N. sondern Ehrenmitglied

1. Mai – Neofaschismus blockieren

Datum: 01.05.2013
Ort: Frankfurt/Main
Treffpunkt für Marburger_innen: Bahnhof (Der Zug fährt 8:49 Uhr)

Aufruf (Antifaschistischer Ratschlag Rhein-Main)

In diesem Zusammenhang eine Veranstaltungsempfehlung:
Gedenken an den 2. Mai 1933 – 80 Jahre Zerschlagung der freien Gewerkschaften durch die Faschisten
Ausrichter: DGB
Referent: Dr. Ulrich Schneider (Bundessprecher VVN-BDA)
Datum: 02.05.2013, um 19:00 Uhr
Ort: Käthe-Dinnebier-Saal, DGB-Haus, Marburg

Veranstaltungsankündigung (DGB)

II. Veranstaltung aus der Reihe „Repression und politische Gefangene“

Der Fall der Cuban Five

Die zweite Ver­an­stal­tung un­se­rer Reihe zu „Re­pres­si­on und po­li­ti­sche Ge­fan­ge­ne“.

Datum: 18.​04.​2013, um 19:00 Uhr
Ort: Café Amélie, Wall­tor­stra­ße 17, Gie­ßen

Flyer

I. Veranstaltung aus der Reihe „Repression und politische Gefangene“

§ 129b StGB & Repression gegen die kurdische Freiheitsbewegung in der BRD

Die erste Veranstaltung unserer Reihe zu „Repression und politische Gefangene“.

Datum: 18.03.2013, um 19:00 Uhr
Ort: Café Amélie, Walltorstraße 17, Gießen

Flyer

Veranstaltungsreihe „Repression und politische Gefangene“

Veranstalter_innen: Roten Hilfe, Antifaschistischer Ratschlag Marburg, YXK und SDAJ.

Daten:
18.03.2013, 19:00 Uhr, Café Amélie, Gießen zu „§ 129b StGB & Repression geen die kurdische Freiheitsbewegung in der BRD“
18.04.2013, 19:00 Uhr, Café Amélie, Gießen zu „Ein Rachefeldzug der USA gegen Kuba – politische Justiz mal fünf“
21.05.2013, 19:00 Uhr, DGB-Haus, Marburg zu „Mumia Abu-Jamal“
18.06.2013, 19:00 Uhr, Café Amélie, Gießen zu „Abdullah Öcalan: Friedensstifter oder Terrorist?“
18.07.2013, 19:00 Uhr, DGB-Haus, Marburg zu „Der aktuelle RZ-Prozess in Frankfurt/Main

Flyer Veranstaltungsreihe

Wir sind wütend!

Demonstration in Marburg

Den Aufruf findet ihr hier: (Krisenbündnis Marburg)

Demo Marburg

Zum 80. Jahrestag der Machtübertragung

Pressemitteilung

Informationen und eine sehr gute Zeitleiste zur Machtübertragung findet ihr hier (zusammengestellt von der VVN)